Feuerwehr Breckenheim

Breckenheimer Jugendfeuerwehr sammelt Weihnachtsbäume

Am Samstag, den 10. Januar, haben die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Breckenheim wieder die ausgedienten Weihnachtsbäume der Breckenheimer Mitbürger eingesammelt. Mit insgesamt vier Gespannen, bestehend aus zwei Traktoren mit Anhängern und zwei Einsatzfahrzeugen mit Anhängern, starteten die fleißigen Hände die Sammeltour.

Unterstützt wurden sie dabei von aktiven Mitgliedern der Einsatzabteilung. Zwar wurden die Teilnehmer vom angekündigten Regen verschont, mussten aber gegen den heftigen Wind ankämpfen, der bereits viele der zur Abholung bereit gelegten Bäume verweht hatte.

Die Bedenken, dass vielleicht weniger Breckenheimer Bürger den „Service“ der Jugendfeuerwehr nutzen würden, da die ELW dieses Jahr erstmals angeboten hatte, die Baumentsorgung kostenfrei zusammen mit der Biotonnenleerung durchzuführen, wurden nicht bestätigt. Die Feuerwehr hatte insgesamt sogar mehr Bäume als in den vergangenen Jahren einzusammeln.

Als nach getaner Arbeit im Gerätehaus gegrillt wurde, konnten sich die Jugendlichen über eine stolze Summe an Spenden erfreuen, die wie immer zu 100 Prozent den Aktivitäten der Jugendfeuerwehr zukommt.

Die Feuerwehr Breckenheim bedankt sich bei allen Breckenheimer Bürgern, die ihre Bäume mit einer kleinen Spende zugunsten der Jugendfeuerwehr versehen haben. Ein weiterer Dank geht an alle Mitwirkenden für die fleißige Unterstützung, ganz besonders natürlich an die Fahrer der Gespanne, ohne deren Hilfe diese Aktion nicht durchführbar wäre.