Feuerwehr Breckenheim

Jugend holt sich zweiten Platz bei Riesenkickerturnier in Frauenstein

Die Mannschaft der Jugendfeuerwehr Breckenheim hatte heute einen großen Spaß beim Riesenkickerturnier der JF-Frauenstein, welches anlässlich ihres 35jährigen Bestehens ausgetragen wurde. Insgesamt acht JF-Mannschaften aus dem Rheingau und dem Stadtkreis Wiesbaden, standen sich ab 11:00Uhr auf dem Frauensteiner Kirchenvorplatz in einem außergewöhnlichen Spielgerät gegenüber. Der Riesenkicker, oder auch „Human Kicker“ genannt, ist ein übergroßer Tischkicker in dem zwei Mannschaften mit je fünf Spielern, angeschnallt an übergroßen Spielstangen, gegeneinander antreten.

Zwar wurde das Auftaktspiel gegen die JF-Frauenstein haushoch verloren, dennoch konnte man sich im weiteren Spielverlauf mit dem Spielgerät so gut anfreunden, dass man bei den restlichen Vorrundenspielen immer als klarer Gewinner vom Platz ging. Auch das Halbfinalspiel gegen die gemischte Mannschaft aus Frauenstein und Dotzheim konnte man gewinnen, so dass man im Finale erneut gegen die Jugendfeuerwehr Frauenstein antrat.

Bei dieser Revanche führte dann unsere Team fast über die komplette Spiellänge hinweg mit zwei Toren Vorsprung. Doch leider musste man kurz vor Beendigung der regulären Spielzeit den Ausgleich hinnehmen. Da nach der darauffolgenden Verlängerung von fünf Minuten noch immer kein Sieger feststand, wurde nach der „Golden Goal-Regel“ gespielt. Das Glück zum Siegestor hatte dann die JF-Frauenstein, die das Spiel mit 7:6  gewann.

Bei einem kleinen Abendessen im Gerätehaus Breckenheim wurde der erfolgreiche Tag überglücklich abgeschlossen.

Wir möchten uns bei der Freiwilligen Feuerwehr Frauenstein recht herzlich für die tolle Organisation und Durchführung bedanken.
Ein besonderer Dank gilt auch der befreundeten Jugendfeuerwehr Igstadt, die uns bei jedem Spiel mit einem Ersatzspieler unterstützte und selbst den 3.Platz belegte.

Flickr Album Gallery Powered By: Weblizar